Historie

Tennis Impression
© AINFACH.com

16.07.1970 • Grün­dung des Ver­eins mit Ein­tra­gung in das Ver­eins­re­gis­ter des Amts­ge­richts Dort­mund +++ 1971 • Eröff­nung der neu­ge­bau­ten Plät­ze Eins und Zwei ( der Unter­grund bestand aus Ever­play, dies ist ein was­ser­durch­läs­si­ger Asphalt­bo­den, wel­cher sowohl im Som­mer als auch im Win­ter bespielt wer­den konn­te) +++ 1972 • Inbe­trieb­nah­me der neu­ge­bau­ten Plät­ze Drei und Vier +++ 1974 • Ein­wei­hung des neu­ge­bau­ten Club­hau­ses, wel­ches seit Janu­ar 1975 stän­dig bewirt­schaf­tet ist +++ 1975 • Fer­tig­stel­lung der Plät­ze Fünf, Sechs und Sie­ben +++ 1976 • Bau und Fer­tig­stel­lung der Ten­nis­hal­le mit einem Platz +++ 1975 bis 1987 • Aus­tra­gung des all­jähr­li­chen Früh­lings­cups, wel­cher sich zu einem gut­do­tier­ten, inter­na­tio­na­len Tur­nier ent­wi­ckel­te +++ 1981 • Umrüs­tung der Außen­plät­ze auf Ascheboden

2000/2001 • Sanie­rung der Ten­nis­hal­le mit neu­em gelenk­scho­nen­den Schwing­bo­den +++ 2008 • Noch­ma­li­ge Sanie­rung des Hal­len­bo­dens, dies­mal mit gra­nu­lat­be­streu­tem Tep­pich­bo­den, der sich zusam­men mit dem Schwing­bo­den  als außer­or­dent­lich gelenk­scho­nend erweist +++ 2013 • Neu­ge­stal­tung der Club­ter­ras­se mit einem Glas­dach, wel­ches bei inten­si­ver Son­nen­ein­strah­lung beschat­tet wer­den kann +++ 2016 • Die Beleuch­tung der Ten­nis­hal­le wur­de mit hel­le­ren und ener­gie­spa­ren­den LEDs aus­ge­stat­tet +++ 2017 • Baum­fäll-/Ro­dungs­ar­bei­ten und Strauch­schnitt +++ 2018 • Erneue­rung des vier­tei­li­gen Hal­len- & Vor­raum­da­ches +++ 2019 • Neu­ge­stal­tung des Eingangs‑, Spiel­platz- und Hal­len­be­rei­ches +++ 2020 • Moder­ni­sie­rung der gesam­ten Sanitärbereiche

 

TC Berghofen

TC Berg­ho­fen e.V.
Rubin­str. 32
D‑44267 Dortmund